Intimschmuck und Flugreisen...

  • Ich hab da mal eine Frage ;)

    Mein Mann ist heute ins Ausland geflogen und hat dann seinen 280gr. Edelstahlcockring gegen einen Cockring aus Silikon getauscht (der "richtige" ist im Badebeutel).

    Wie haltet ihr das denn in solchen Situationen?

    Piercings legt man ja nicht ab, aber würdet ihr mit Loveplug oder Microstring duch die Kontrolle gehen...???

    Wir hatten einmal die Situation am Reichstag in Berlin... Mein Göttergatte hatte seinen Ring an und vergessen, dass dort eine Kontrolle stattfindet, er hat dann den Gürtel aufgemacht und die Koppel direkt vor den Ring geschoben, dann hat es sowieso gepiepst....

    Natürlich kann man das erklären - muss das aber sein =O8o ?

    Jeder Augenblick ist kostbar, man muss ihn immer auskosten <3

  • Mit den Piercings haben wir bisher noch nie Probleme gehabt. Heute wird man ja auch nicht mehr mit den Sonden abgesucht sondern steht vor diesen Durchleuchtungsgeräten. Wenn die Piercings dort auffallen, was solls.

  • Auf Kreta 2018 bei der Abflugkontrolle hat es bei mir gepiepst.... Ich hatte Kleingeld in meiner Hosentasche... Meine Piercings hatte ich vorher entfernt.

  • Das ist aber nun schade. Sonst wäre es einer Erwähnung wert!

    Copyright für Bild und Text by lena&mike. Weiterverbreitung wird verfolgt !

  • Sinnvoll ist es die Piercings gegen Acrylpiercings zu tauschen und im Hotel angekommen dann Retour👍. So geht man evtl. komischen Situationen aus dem Weg .