Sie sind nicht angemeldet.

Bandit

Administrator

  • »Bandit« ist männlich
  • »Bandit« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 3 537

Registrierungsdatum: 25. August 2006

Wohnort: Düsseldorf

  • Nachricht senden

1

Mittwoch, 7. Januar 2015, 15:19

Bei Gegenlicht optimale Ergebnisse

Die Sony Alpha 5100 ist eine neue Kamera, die selbst bei Gegenlicht optimale Ergebnisse garantiert. Schaut euch das Bild einmal an.
Kamera in intelligenter Automatik, alles in Grundeinstellung. Das Bild wurde nicht bearbeitet, nur verkleinert und dabei leicht nach geschärft.
»Bandit« hat folgende Datei angehängt:
  • DSC00706k.jpg (298,66 kB - 51 mal heruntergeladen - zuletzt: 18. Februar 2016, 16:02)
Signatur von »Bandit«
Schau hier: Optimale Postings erstellen

peter080

Moderator

  • »peter080« ist männlich

Beiträge: 6 973

Registrierungsdatum: 27. August 2006

Paar oder Single: Paar

Wohnort: Köln

  • Nachricht senden

2

Mittwoch, 7. Januar 2015, 17:17

Das Ding macht überzeugende Bilder. :thumbup:
Signatur von »peter080«
Das Urheberrecht für Beiträge und Anhänge liegt bei "Peter080". Alle unsere Bilder sind geschützt.

3

Mittwoch, 7. Januar 2015, 17:37

Nicht schlecht!
Vielleicht wären ein paar Belichtungsdaten nicht schlecht um mal ein paar Werte "in der Hand zu haben". Und wo war der Messpunkt des Belichtungsmessers?
Kommt ja ansonnten schon in den Bereich der HDR Bilder.
Signatur von »734637« Bilder kopieren untersagt! Copyrights by 734637

amorRoser69

FA+ Mitglied

  • »amorRoser69« ist männlich

Beiträge: 327

Registrierungsdatum: 18. Dezember 2013

Wohnort: Kressbronn

  • Nachricht senden

4

Mittwoch, 7. Januar 2015, 22:52

Cool - stimmt, für ein Gegenlichtbild ist das echt eine genial ausgeleuchtete Aufnahme. Vor allem wenn ich mir den unteren Bildteil im Vordergrund ansehen. Meist geraten solche Teile eines Bildes total unklar und unterbelichtet.

Wäre wirklich sehr interessant zu wissen, wo die Automatik den Messpunkt für die Belichtung gesetzt hat oder ob die Kamera die Belichtung ausgemittelt hat. Die intelligente Automatik hat hier ganze Arbeit geleistet.

  • »Horatio« ist männlich

Beiträge: 541

Registrierungsdatum: 24. März 2007

Wohnort: Köln

  • Nachricht senden

5

Montag, 12. Januar 2015, 01:35

Ja, das macht tatsächlich sehr neugierig, wie letztendlich die Blende und Belilchtungszeit ausgesehen haben, die der Automat ausgewählt hat. Konnte man das ablesen, Bandit?

Gruss
H.

Bandit

Administrator

  • »Bandit« ist männlich
  • »Bandit« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 3 537

Registrierungsdatum: 25. August 2006

Wohnort: Düsseldorf

  • Nachricht senden

6

Montag, 12. Januar 2015, 02:22

Da schon einige danach gefragt haben, hier die Fotodaten:

index.php?page=Attachment&attachmentID=106040
Signatur von »Bandit«
Schau hier: Optimale Postings erstellen

7

Montag, 12. Januar 2015, 19:21

Bei der Belichtungszeit und der Blende ein sehr gutes Ergebnis!!!
Scheint ja ein kleines Lichtwunder zu sein. Wobei der Himmel schon sehr sehr hell ist und der Belichtungsmesspunkt sicherlich im dunklen Hausbereich bzw Uferbereich war ...
Alles in allem, eine gelungene Belichtung des Sensors.
:thumbsup: :thumbsup:
Signatur von »734637« Bilder kopieren untersagt! Copyrights by 734637

amorRoser69

FA+ Mitglied

  • »amorRoser69« ist männlich

Beiträge: 327

Registrierungsdatum: 18. Dezember 2013

Wohnort: Kressbronn

  • Nachricht senden

8

Montag, 12. Januar 2015, 21:43

Bandit, Danke für die Daten.
Stimmt eine beeindruckende Leistung der Belichtungs-Balance Deiner Kamera mit diesen Werten.

  • »Norbert« ist männlich

Beiträge: 2 202

Registrierungsdatum: 17. März 2009

Paar oder Single: Paar

Wohnort: 8

  • Nachricht senden

9

Dienstag, 13. Januar 2015, 17:29

Sieht ganz ungewöhnlich aus, bei der strahlenden Sonne müsste das Dach ja eigentlich im Dunklen liegen!
Da muss man sich wohl erst daran gewöhnen...

  • »pitcairn« ist männlich

Beiträge: 1 266

Registrierungsdatum: 17. Februar 2010

Wohnort: München

  • Nachricht senden

10

Mittwoch, 14. Januar 2015, 10:39

Danke, sehr interessant, wirkt gar nicht wie HDR, macht neugierig auf mehr, grade im Hinblick darauf, wo der/die Messpunkt(e) liegen.

  • »Horatio« ist männlich

Beiträge: 541

Registrierungsdatum: 24. März 2007

Wohnort: Köln

  • Nachricht senden

11

Donnerstag, 15. Januar 2015, 14:48

Danke für die Infos zur Kamera-Einstellung. Diese Automatik ist echt ausgereift.

  • »meier0815« ist männlich

Beiträge: 99

Registrierungsdatum: 30. Oktober 2010

Wohnort: 27

  • Nachricht senden

12

Samstag, 2. Mai 2015, 00:59

Spontan würde ich ja denken das die Kamera intern mehrere Bilder macht und die dann zu einem HDR verrechnet. Den eigentlich ist es nicht möglich eine solche Aufnahme zu machen ohne das bestimmte Bereiche über oder Unterbelichtet sind. Überzeugendes Bild. Aber ich bleibe trotzdem bei meinen beiden EOS Kameras ;)